Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?

SM-Szene als Community

„Eine Community (engl. community, Gemeinschaft) ist eine Gruppe von Personen, die gemeinsames Wissen entwickeln, Erfahrungen teilen und dabei eine eigene Identität aufbauen. Communities profitieren von dem Grundsatz, dass alle Teilnehmer zum Erfolg beitragen […].“ – [Wikipedia]

Das zentrale Anliegen der Schlagzeilen ist weiterhin die Vernetzung der deutschsprachigen SM-Szene (Community). Das heißt für uns, dass wir SMer in Kontakt miteinander und mit der SM-Szene bringen, dass wir ein internes Kommunikationsorgan der Szene sind, und dass wir sie mit Informations- und Phantasietexten versorgen. - Auch die erotische Phantasie braucht manchmal Futter, damit sie nicht vom Fleische fällt.

Insbesondere für SM-Leute hat sich das Internet als hervorragendes Medium zum Knüpfen von Kontakten und Finden von Informationen und Phantasien herausgestellt. – Sogar als das zweitbeste Medium überhaupt: Das beste Medium für SM-Kontakte sind nach wie vor die SM-Gruppen und Stammtische. Und das Beste Medium für Informationen und Phantasien sind immer noch Bücher und – natürlich die Schlagzeilen ;-)

Derzeit besteht der Community-Bereich aus dem Gästebuch und dem Members Bereich (mit nur hier veröffentlichten SM-Geschichten und Sachtexten). Der Members Bereich ist ausschließlich für Schlagzeilen-Leser zugänglich. – Dadurch profitieren diejenigen, die zum Bestehen des Schlagzeilen-Projekts und damit zur Infrastruktur der SM-Community beitragen, auch besonders viel von unserer Arbeit.

Eine weiterer Punkt ist unsere Kooperation mit dem größten deutschen BDSM-Onlineportal der Sklavenzentrale.