Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Böse Geschichten No. 22
Zufallsartikel
Böse Geschichten No. 22
ab 16.5 €
« Feuertango 
  Feder und Farbe »
241/493

Weidenrute und Schwert

Topseller
Weidenrute und Schwert
Bestellnummer: 113-183

15,00 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Weidenrute und Schwert
Lust und Leiden vor 500 Jahren - Bd. 1

Marterpfahl Verlag

Autor/Interpret: Gerwalt

Paperback, 146 Seiten

„Nimm mir meine Gedanken weg“, bittet Katharina Rüdiger und meint damit, sie so heftig zu schlagen, dass ihr Kopf ganz leer wird und sie nur noch fühlt.
Katharina ist als jungverheiratete Frau durch eine Räuberbande zur Witwe gemacht worden, sie wurde mehrfach entführt und brutal vergewaltigt, bis sie bei einem Bader Zuflucht findet. Dort lernt sie den geheimnisvollen Rüdiger kennen. Der will ihr helfen, ihr Erbe zu bekommen, im Kampf gegen Katharinas Schwager.
Der Autor Gerwalt siedelt seine spannende Geschichte im Jahr 1485 an. Klar, dass es vor mehr als 500 Jahren keinen SM in unserem Sinne gab, dafür eben umso mehr reale Gewalt.
Besonders drastisch ist die Beschreibung der Vergewaltigung durch den Räuber, er setzt Katharina vaginal auf den Knauf seines Sattels und vergewaltigt sie dabei anal.

Die Sprache des Autors ist erst gewöhnungsbedürftig. Er versucht eine Synthese aus moderner und altmodischer Sprache, das gelingt ihm jedoch so gut, dass das Lesen keine Mühe macht, und dennoch der Geist alter Zeiten durch die Zeilen weht.
Ich hab das Buch, bzw. die drei Teile der Trilogie sehr gern gelesen.

Zilly

Weidenrute und Schwert
Weidenrute und Schwert