Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Schlagzeilen SZ 102
Zufallsartikel
Schlagzeilen SZ 102
ab 14.5 €
« Melissa – Geheime Lü ... 
  mySpanking »
82/481

Im Kerker der Kleopatra

Im Kerker der Kleopatra
Bestellnummer: 113-478

19,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Im Kerker der Kleopatra
Nach dem Lesen kam es mir eher vor, ich hätte es als Film gesehen, denn gelesen, so visuell ist die Schreibe von Färusmonz. Lesenswert für alle dominante Ladys und ihre gehorsamen Sklaven.

Autor/Interpret: Färusmonz

352 Seiten, Paperback

Viel zu lang wanderte dieser Roman immer auf den nächsten Rezensionsstapel für das folgende Heft. Der Grund: Ein SM-Roman mit gewichtigen 350 Seiten, kleinbedruckt, dessen außerordentliche Qualität beim schnellen Durchblättern von mir nicht erkannt wurde. Und von dem ich dachte, ich hätte es mit einem SM-igen Historical zu tun auf das ich bei der Auswahl gerade keine Lust hatte.
Nun, ohne den immensen Zeitdruck des Katalogmachens schaue ich endlich näher hin. Und entdecke eine Perle. Ein Kleinod von geschliffener Formulierungskunst. Eine Sprache, die mich begeistert. Packender Schlagabtausch im Dialog. Und endlich mal wieder ein Roman, in dem es einem Mann so richtig an die Wäsche geht.
Anthony Wilms hat verschlafen. Am Morgen der Pressekonferenz, die dem erfolglosen Hollywood-Regisseur zu seinem oscarreifen Durchbruch verhelfen soll. Das Wichtigste fehlt ihm allerdings noch: die Darstellerin der Kleopatra.
Nach einem Geplänkel mit einer Polizeistreife findet er sich mit einer Kopfverletzung in einem Krankenhaus wieder. Für sein Wohl und Wehe sorgt Severine Folder, seine gestrenge Ärztin. Als er sie das erste Mal sieht, weiß er es: das muss seine Kleopatra werden. Noch im Krankenhaus stellt sie allerlei mit ihm an. Sie fesselt ihn mit Gurten nachts ans Bett. Als das von der Schwester morgens entdeckt wird, nimmt er die Schuld auf sich mit der Ausrede, er hätte wegen seines Schlafwandelns darum gebeten.
Severine weigert sich weiter, die Kleopatra zu spielen. Sie hat noch eine geheime Nebentätigkeit in der Unterstadt – sie ist Domina. Als Anthony sich bereit erklärt, sich von ihr quälen zu lassen, willigt sie ein, die Rolle der ägyptischen Herrscherin im Film zu spielen.
Erst einmal wird Anthony zum Spielzeug-Kauf geschickt: Seile, Ledermanschetten für Hals, Hände und Füße, Hand- und Fußschellen, Knebel, Ketten und Schlösser, Peitschen ...
Dieser Roman in sieben Teilen bis zum Happy-End brilliert mit lebendigen Dialogen und einer unterhaltsamen Rahmenhandlung am Filmset und absolut spannenden Momenten im Folterkeller Severines und in der Villa eines eingeweihten Ehepaares.

Geli

Im Kerker der Kleopatra
Im Kerker der Kleopatra