Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Safeword
Zufallsartikel
Safeword
ab 9.95 €
« Das Sakow-Bundle 
  Experiment Liebe »
2/496

Sklavin der Finsternis

Sklavin der Finsternis
Bestellnummer: 113-481

12,95 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Sklavin der Finsternis
Ich möchte nicht zu viel vom Plot verraten. Das Buch ist durchgängig spannend für mich – ich habe ja ein ganz besonderes Faible für Mittelalter-SM und Inquisition – und zum Schluss mit Happy End. So soll SM doch sein. Oder!?

Autor/Interpret: Lisa Skydla

Paperback, 300 Seiten

Angelique hatte sich ihr erstes Live-Rollen-Spiel so anders vorgestellt. Auf keinen Fall hatte sie mit dem Hass der anderen Spieler gerechnet. Wie war sie bloß hier herein gerutscht? Und was hat es mit dem mysteriösen, dunklen Lord auf sich, der ihr nicht mehr aus dem Sinn geht? Aber es ist doch alles nur ein Spiel, auch die dominante Art oder etwa nicht? Angelique fängt an, an ihrem Verstand zu zweifeln, als der dunkle Lord eine Weile nach dem Event nachts in ihrer Wohnung steht und von ihr verlangt seine Sklavin zu werden. Oder sollte sie in diesem Fall einfach mal auf ihr Herz hören, statt auf ihren Verstand?
Das Buch ist eine Mischung aus Gegenwart mit Live-Rollenspiel und auch der Mittelalter-Fantasyanteil kommt nicht zu kurz. Ich finde Lisas Schreibstil locker und natürlich, nie gestelzt, auch wenn manch andere Autoren dazu verleitet werden, ihre literarischen Ausflüge in andere Zeiten und Einkommens-Klassen durch einen sonderbaren Sprachductus zu bekräftigen.

Geli

Sklavin der Finsternis
Sklavin der Finsternis