Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Private Secretary Te ... 
  Daniels grausame Ver ... »
125/497

Cool down, Püppchen

Cool down, Püppchen
Bestellnummer: 113-565

12,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Cool down, Püppchen
Kennt ihr das, wenn man schon nach den ersten Seiten denkt: „Tolles Buch!“? So ging’s mir mit diesem hier:

Autor/Interpret: Sara-Maria Lukas

Taschenbuch, 228 Seiten

Michelle, masochistisch veranlagt, vom eigenen Ehemann und BDSM-Partner vernachlässigt, wagt sich allein in einen BDSM-Club. Dort lernt sie – sehr unterhaltsam beschrieben – den dominant-sadistischen Tyler kennen. Nach einer intensiven Session mit ihm ist Michelle verändert, vergeht aber auch vor schlechtem Gewissen gegenüber ihrem Mann Patrick. Sie beschließt Tyler fernzubleiben.
Doch Letztgenannter entpuppt sich als mittlerweile auf Patrick angesetzter Privatdetektiv. Denn Patrick wird pädophiler Straftaten verdächtigt! Michelle ist also eine äußerst wichtige Zeugin für Tyler, und einander fernbleiben keine Option mehr.
Zunächst vermutet Michelle hinter den Anschuldigungen ein infames Komplott, doch schließlich muss sie erkennen, dass ihr Patrick nie der Mensch war, für den sie ihn gehalten hat. Bleibt die Frage: Was für ein Mensch ist Tyler?
Der Roman nimmt sofort Fahrt auf und hält das Tempo bis zum spannungsgeladenen Schluss. Die außergewöhnliche Konstellation der Handelnden heizt nicht nur den Hauptcharakteren, sondern auch der Leserschaft ordentlich ein. Wobei Humor und Herzlichkeit nie zu kurz kommen.
Sara-Maria Lukas hat Talent Szenen, Gedankengänge und daraus resultierende Veränderungen ihrer Charaktere so kurzweilig und klar zu beschreiben, dass man absolut mitfiebert. Ihr Stil hat es mir wirklich angetan und hat mich jede Sexszene und jedes Crime-Element gierig aufsaugen lassen. Seltenheit: Der Roman ist durchweg im Präsens verfasst. Und ein wundervolles Happy End ist, wie bei allen Romanen des Plaisir d’Amour Verlags, auch hier Pflicht.

Becci

Cool down, Püppchen
Cool down, Püppchen