Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Daniels grausame Ver ... 
  Das Bildnis der Domi ... »
131/501

Fesselnde Sehnsucht

Fesselnde Sehnsucht
Bestellnummer: 113-567

14,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferbar 2 bis 4 Wochen ab Geldeingang.
Fesselnde Sehnsucht
Solange man diese Geschichte als das begreift, was sie ist, eine romantisch verklärte Lovestory mit Elementen aus dem BDSM, hat man einen feinen Lesegenuss mit glücklichem Happyend. Wer hingegen eine härtere Gangart bevorzugt, dem ist von diesem Buch abzuraten.

Autor/Interpret: Tanja Russ

Taschenbuch, 288 Seiten

Alec und Rebecka kennen sich seit fast zwei Jahren. So lange ist Lea, Beckys beste Freundin mit Lukas, Alecs bestem Freund zusammen. De Geschichte der beiden wird in dem Roman „ Brombeerfesseln“ erzählt. Rebecka kann nicht nachvollziehen, wie Lea die von BDSM geprägte Beziehung mit Lukas so leben kann. Sie schreckt der Gedanke an BDSM ab und somit versucht sie die schon fast schmerzhafte Anziehungskraft zwischen sich und Alec zu ignorieren. Alec hingegen ist sich sicher, das in Becky die dunklen Sehnsüchte von Hingebung und Unterwerfung nur darauf warten entfesselt zu werden. Er ist sich sicher, dass er ihr behutsam den Weg zur Erfüllung ihrer geheimen Wünsche zeigen kann. Der strahlende Super-Dom, der sich immer unter Kontrolle hat und stets nur auf das Wohl seiner Sub bedacht ist, trifft auf die augenscheinlich stark und unabhängig wirkende junge Frau, die aber tief in sich verunsichert und von Angst geprägten Vergangenheitsschatten durch die Kindheit im Kinderheim gehemmt ist, sich der sexuellen Erfüllung hinzugeben. Die rothaarige Hexe mit der eloquenten Kratzbürstigkeit zieht den smarten Geschäftsmann an und die wehrhafte Widerwortigkeit reizt ihn. Durch seine prägende Dominanz verwandelt sich Becky alsbald in eine schnurrige Kuschelkatze, welche immer willig und bereit für ihren Master ist, welcher sie gerne als „meine kleine Schlampe“ betitelt. Ein klischeebehafteter, kitschig anmutender SM-Liebesroman.
Pretty Woman trifft auf Rosamunde Pilcher in den Highlands von Schottland. Wer diese Art der Leseunterhaltung mag, wird diesen SM-Liebesroman lieben.

Dianara

Fesselnde Sehnsucht
Fesselnde Sehnsucht