Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Nuit Laszive 
  Wer ist denn hier pe ... »
51/110

Schädelfick

Schädelfick
Bestellnummer: 114-136

9,94 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Schädelfick
Nehmt Woschofius’ Einladung zum „Schädelfick“ an. Es lohnt sich.

Autor/Interpret: Woschofius

Paperback, 224 Seiten

Neugierig machender Titel! Im Buch enthalten sind 45 SM-Kurzgeschichten vom, der SZ Leserschaft sicher wohlbekannten, Woschofius. Im Vorwort erfährt man ein wenig über den Autor, seinen Blick auf die Subkultur der BDSMer und Swinger, sowie die Bedeutung seines Buchtitels. Mit Humor und kreativer Sicht auf das, was uns vielleicht manchmal schon allzu selbstverständlich erscheint, lädt Woschofius seine Leserschaft zum Lachen, Nachdenken, Staunen und geil werden ein. So muss ein Nacktfotoshooting nicht unbedingt antörnen, ein klassisches Konzert hingegen, kann vor Erotik nur so knistern. Männer haben’s nicht leicht – Frauen aber auch nicht. Je nachdem, wie man’s betrachtet. Und was kann nicht alles schief gehen, wenn man als vorbildlicher Dom neue Praktiken, die man seiner Sub antun möchte, erst mal an sich selbst ausprobiert …
Diese Anthologie ist eine absolut gelungene, breit gefächerte Mischung, kurzweilig, überraschend und stets unterhaltsam.

Becci

Schädelfick
Schädelfick