Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Becher "Sein Po"
Zufallsartikel
Becher "Sein Po"
ab 14.9 €
« Bondage-Seil - Hanf ... 
  Hanfseil - Einzelsei ... »
12/65

Der Bondage-Ring - Dickes Ding

Topseller
Der Bondage-Ring - Dickes Ding
Bestellnummer: 313-035

64,00 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Der Bondage-Ring - Dickes Ding
Kein Gefummel mehr mit Karabinerhaken!

Edelstahl, Außendurchmesser 23 cm, Ringstärke 15 mm, Arbeitslast 500 kg, Bruchlast 1000 kg

So richtig dicke Dinger sind die ganz neuen Bondage-Ringe, die unser Angebot erweitern. Hochglanzpoliert und mit einer Materialstärke von 15 mm strahlen sie höchste Sicherheit aus. Außendurchmesser 23 cm.

Mit diesem Ring gelingen Seil-Suspensions noch leichter. Wo man früher drei oder mehr Karabiner brauchte, um die Seile einzuhängen, kann man jetzt alle Seile durch den Bondage-Ring ziehen. Er bietet genug Platz, um die einzelnen Seillagen gut nebeneinander legen zu können.
Übrigens: Hängefesselungen mit Seil müssen gelernt sein, wir bieten Kurse und Workshop-DVDs dazu an.

Matthias schreibt:
Lange Jahre habe ich mit Karabiner Hängebondages gemacht, dann bin ich auf einen Ring mit knapp 8 cm Innendurchmesser umgestiegen. Da legten sich die Seillagen zwar recht schnell übereinander, aber damit konnte ich umgehen. dann sah ich das erste Mal die großen Ringe und dachte mir, wozu, mit meinen gehts doch auch. Irgendwann habe ich dann aber doch so einen großen Ring in der Hand gehabt und ausprobiert. Und wow! Ich war bekehrt. Es ist sehr viel eleganter, wenn man die Seillagen nebeneinander legen kann und sie sich eben nicht ruckzuck übereinander schieben.
Inzwischen mache ich fast ausschließlich meine Hänge-Fesselungen mit den großen Ringen.

Der Bondage-Ring - Dickes Ding
Der Bondage-Ring - Dickes Ding
Dafür kann man sie auch nehmen ...