Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Schneewittchen und d ... 
  Übersicht „BDSM Online Shop” »
0/26

Lob und Tadel Lipo - Gesamtbox, Sender oder Empfänger

Lob & Tadel Lipo

Gesamtbox
Bestellnummer: 335-002-01
349,00 € inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)

Sender einzeln
Bestellnummer: 335-002-02
159,00 € inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)

Empfänger einzeln
Bestellnummer: 335-002-03
196,00 € inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Lob und Tadel Lipo - Gesamtbox, Sender oder Empfänger
Das Elektro-Sex Toy - zum loben (gut tun) und tadeln (gemein sein).
Eine kurze Video-Einführung findet man HIER.

Radio Toy - Lob und Tadel

Gesamtbox mit Sender, Empfänger und mit Vibro-Ei, Elektroden und Kabel, Sender oder Empfänger einzeln.
Der Empfänger und der Sender haben jeweils eine Lithium-Polymer-Zelle eingebaut und werden über einen Mini-USB-Anschluss geladen.

Aufgrund der neuen $/€-Wechselkurse haben einige Lieferanten ihre Preise erhöhen müssen. Deshalb ab 14.04.2015 gegenüber dem Katalog 2014 leider höhere Preis.

Neu ist die Version „LiPo“.
Der Empfänger und der Sender haben jeweils eine Lithium-Polymer-Zelle eingebaut und werden über einen Mini-USB-Anschluss geladen. Das Laden kann mit dem PC, einem Handy-Lader, über den Zigaretten-Anzünder im Auto (auf dem Weg zur Party) oder eine Powerbank erfolgen. Der Empfänger benötigt ca. 4 Stunden (beim LiPo mini 3 Stunden) Ladezeit für einen kompletten Ladezyklus 0% -> 100%, der Sender benötigt ca. 2 Stunden.

Ganz einfach wie der Name schon sagt: Lob & Tadel; nicht mehr und nicht weniger.
Dieses kleine Elektrosex-Toy kann per Fernbedienung den angeschlossenen „Probanden“ loben und/oder tadeln.
Das Lob erfolgt durch ein kleines, leistungsstarkes Vibrations-Ei. Der Tadel wird durch Reizstrom realisiert.
Und weil das alles in einem Gerät enthalten ist, hat die Firma Radiotoy es altmodisch „Lob & Tadel“ genannt.
Das Gerät kommt komplett mit Sender, Empfänger, einem Vibro-Ei und 2 Klebeelektroden. Schachtel auf! Gebrauchsanweisung lesen, Batterien einlegen und mit dem Spielen beginnen. In Dirty Black.
Per Knopfdruck kann der Bediener unabhängig voneinander die Vibrationsstärke, die Stärke des Reizstromes und die Frequenz des Stromes zu regeln.
Im Umkreis von 10 - 100 m (Reichweite ist abhängig von örtlichen Gegebenheiten) gibt es kein Entkommen mehr. Der lange Arm des Herrn/Herrin erreicht dich, auch wenn du dich in Sicherheit wiegst.
Am Empfänger sind mittels 2,5 mm Klinkenbuchse sowohl das Vibi-Ei, als auch die Reizstrom-Elektroden ansteckbar. Dadurch ist ein Auswechseln beider Komponenten gewährleistet. Auch können so beliebige andere Elektroden oder Plugs verwendet werden.
Handelsübliche Batterien dienen als Energie-Quellen.


Sicherheitshinweise
Bitte unbedingt beachten!!
!
Nicht anwenden bei Trägern von Herzschrittmachern und beim Vorliegen von Herzkrankheiten oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen
!
Stromweg nie über die Arme laufen lassen (kein Stromfluss über das Herz)
!
Elektroden nur unterhalb der Gürtellinie verwenden
!
Keine Benutzung bei Kindern oder während der Schwangerschaft
!
Die Reizstromstärke sollte langsam reguliert, bzw. gesteigert werden
!
Elektroden nie auf kranken oder entzündeten Hautstellen tragen
!
Kein Anschluss direkt an Body-Piercings
!
Beim Anwenden keine Maschinen oder Fahrzeuge bedienen
!
Auf eine stabile Position, bzw. Lagerung des Körpers achten
!
Nur geeignete Elektroden an das Gerät anschließen
!
Das Gerät darf nur mit geeigneten Batterien oder Akkus betrieben werden

Dazu:
Im Herbst hatten wir ein Paar aus dem Rheinland zu Besuch in unserem Shop.
Sie interessierten sich sehr für den „Lob und Tadel“. Da es aufgrund einer überraschend großen Nachfrage, die bis Weihnachten und jetzt noch andauert, zu längeren Lieferzeiten kam, hatten wir gerade kein Gerät zum Vorführen im Shop. Wir versprachen uns zu melden, wenn wieder eines da sei.
Zu Beginn der Weihnachtsmarktsaison nahmen wir Kontakt auf und kamen überein, ein Gerät zum Test runterzuschicken, damit es in der freien Wildbahn der
Weihnachtsmärkte ausprobiert werden konnte.
Dafür wurde uns ein Testbericht zugesagt.
Hier ist er:

Erfahrungsbericht „Lob & Tadel“ in der batteriebetriebenen Variante classic.
Das „Lob & Tadel“-Gerät hält, was es verspricht. Es bietet sehr vielseitige Möglichkeiten des Spielens mit Belohnungen und Strafen – auch in ganz alltäglichen Situationen und unbemerkt von den Menschen in der Umgebung und auch in der ganz normalen Öffentlichkeit.
(OK – wenn man die Stärke der Tadel-Funktion zu stark einstellt, bleibt ein bemerkbares Zusammenzucken des/der Getadelten nicht aus.)

Verarbeitung:
Sender und Empfänger sind aus hochwertigem und robustem Kunststoff. Beide Geräte sind so groß – bzw. klein, dass sie bequem und halbwegs unauffällig am Körper getragen werden können. Wobei die Unterbringung des Empfangsgerätes ein wenig Kreativität verlangen kann – je nachdem was Mann/Frau an dem Tag so tragen möchte. Die Tasten und Steuerrädchen an den Geräten sind so angebracht, dass diese sich in den meisten Fällen nicht zufällig verstellen, auch wenn man die Geräte z. B. in einer Hosentasche trägt.
Der Zugang zum Batterie-Fach erfordert das komplette Öffnen der Geräte, was wegen der sehr soliden Plastik-Hülle ein wenig schwierig ist. Mit ein bisschen Übung lässt sich das aber recht gut bewerkstelligen.
Die mitgelieferten selbstklebenden Elektroden sind von bester Qualität. Mit entsprechender Pflege können sie recht langlebig sein und man kann sehr viel Spaß damit haben. Der Selbstklebeeffekt ist stark genug, um ein versehentliches Ablösen während des Spiels zu verhindern. Von der Größe her sind die Elektroden optimal, um gute deutlich spürbare aber nicht zu punktuelle Stromstöße zu erzeugen. Die Druckknopf-Anschlüsse für die Kabel verhindern zuverlässig ein versehentliches Ablösen der Kabel von den Elektroden.

Das mitgelieferte Vibro-Ei ist überraschend leistungsstark. Mag sein, dass sich manche Frau ein etwas größeres Ei mit einer etwas niedrigeren Frequenz wünscht. Diesen sei dann das für kleines Geld zukaufbare Niedrigfrequenz-Ei wärmstens ans Herz gelegt. Beide Eier machen einen guten Eindruck in Sachen Verarbeitung. Leider verursachte bei uns das Niedrigfrequenz-Ei nach dem ersten Test eine Störung am Empfangsgerät. Wir gehen aber mal davon aus, dass es sich nur um einen Einzelfall handelt.

Gesamteindruck:
Das „Lob & Tadel“-System war uns ursprünglich für einige Wochen zum Testen überlassen worden. Aber schon nach der ersten Woche waren wir uns einig, dass wir es nicht mehr hergeben wollten. Wir haben die Anschaffung nicht bereut und freuen uns noch auf viele spannende Gelegenheiten, die Möglichkeiten des „Lob & Tadel“ weiter auszutesten.

Runenschatten und Blackmage



Hier ein kurzer Film mit Basisinfos über den Unterschied zwischen Mystim-Gerät und Lob &Tadel-Gerät:


Bitte Sicherheits-Hinweise beachten!

Lob & Tadel Lipo - nur Sender
Lob & Tadel Lipo