Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
PLZ 4
siehe auch regelmäßige Termine

04 / 2018

 
20.04.2018 ab 20:00 Uhr, Ende offen
Abenteuerland Subkultur – Sklavinnenstudio!
SM-Abenteuerlandparty!
SM-Playparty im Abenteuerland Subkultur!

Wir freuen uns auf viele Gäste aus der SM-Welt, auf Männer, Frauen und Paare, dominant oder devot, homo oder hetero. Dabei achten wir auf ein möglichst ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern.Wir bieten euch eine einzigartige Fläche auf ca. 200 Quadratmetern, anspruchsvoll und großzügig, mit Spiel,- Folter-, Klinik-, Bad- und Partybereich.

Diverse Spielmöglichkeiten wie Kreuz, Bock, Pranger, Gynstuhl, Rundbadewanne und einiges mehr können durch alle Gäste zum spielen genutzt werden. Eigene Spielinstrumente können mitgebracht, bei Bedarf auch ausgeliehen werden.

Neben den eigenen Spielmöglichkeiten für unsere Gäste untereinander gibt es durch das Team Subkultur Showacts mit gleich mehreren Sklavinnen (z. B. Vorführungen, Flagellation, Spiel mit dem Feuer, Petplay u.a.) sowie einige dominante Spiele mit einer Domina!

Wir freuen uns auf eine tolle Playparty mit euch!
Team Subkultur

Eintritt / Kosten Eintritt inkl. Softgetränke, Snacks und kleinem Imbiss:
pro männlichem Sologast 99 Euro
Paare 59 Euro
weiblicher Sologast 29 Euro.

Achtung! Anmeldung erforderlich per E-Mail oder telefonisch (bitte mit angezeigter Nummer anrufen).

Achtung! Partydresscode:
Devote Gäste sind nackt oder in Fetischbekleidung (Lack, Gummi, Latex, Leder, Damenwäsche, Halsband und Hand-/Fußfesseln usw.).
Dominante Gäste sind schwarz bekleidet, z. B. Abendgarderobe oder in ihrem Fetischoutfit.
Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden, Wertsachen können weggeschlossen werden.

Glashüttenplatz 17
45549 Sprockhövel-Haßlinghausen.
Nach Einfahrt in den Weg/Industriegebiet rechts halten und bis zum Ende durchfahren. Das Studio/Eventlocation liegt dann auf der linken Seite, vor dem TÜV.
http://abenteuerlandsubkultur.de/sm-abenteuerlandparty-20-04-18/ http://abenteuerlandsubkultur.de/sm-abenteuerlandparty-20-04-18/
Anmeldung:
01573-3208447 Anmeldung: 01573-3208447
 
 
21.04.2018 ab 20:00 Uhr
PnP-Events
DIE MaleDom (CMNF) im BDSM-Kontext
Unser Ziel
Wir möchten mit dieser Veranstaltung Frauen die Möglichkeit geben, in einem geschützten Raum in die Rolle einer Sklavin, Sub, Masochistin oder Lustsklavin zu fallen. Die Frauen zeigen sich voller Stolz, sexy und ohne jede Scham. Überall sind nackte Frauen, die ihre Nacktheit offensiv genießen. Die Herren haben an diesem Abend zwar das Sagen und können den Anblick der nackten Frauen den ganzen Abend intensiv genießen, dennoch begegnen sie den Frauen mit Respekt und verstehen, dass keine Frau zu irgendeinem Zeitpunkt Freiwild ist, selbst wenn sie nicht in Begleitung ihres Herrn ist.

Im Laufe des Abends bilden sich erfahrungsgemäß Konstellationen, die gemeinsam spielen und den Abend verbringen: Solo-Frauen hatten bisher immer einen tollen Abend, da sie sich einen Herrn (oder mehrere) oder auch ein Paar (oder mehrere) aussuchen können.

Hinweis
Solo-Frauen stehen unter dem persönlichen Schutz der Veranstalter und sind selbstverständlich ebenfalls zu keinem Zeitpunkt Freiwild!

Die wenigen Party-Regeln
- Der Dresscode – siehe unten – ist unbedingt einzuhalten!
- Es gibt keinen roten Teppich, den die Frauen nicht betreten dürfen und auch keine Wächter.
- Der Herr der Frau bestimmt, ob sie auf einem Stuhl sitzen darf oder den Fußboden wärmen muss, ob sie reden darf oder nicht, ob sie gehen oder kriechen darf etc. Der Herr kann an der Frau auch Zettel mit Botschaften über die Verfügbarkeit seiner Frau anbringen. Ihr könnt vieles machen, um in gegenseitigen Kontakt zu kommen - seid kreativ.
- Über den Dresscode darf der Herr nur innerhalb unserer Regeln verfügen.

Weitere Informationen zum Party-Ablauf (Eröffnungsritual, verschiedene Runden sowie Dresscode) auf der Website.

Eintritt / Kosten Eintritt:
Vorkasse per Überweisung (Abendkasse)
Paar 69 € (75 € AK)
Solo-Frau 29 € (33 € AK)
Solo-Mann 45 € (50 € *) AK - begrenzte Anzahl von Tickets)

*) Abendkasse für Solo-Männer nur nach telefonischer Anmeldung und Bestätigung durch uns. In diesem Fall muss unverzüglich ein Amazon-Gutschein über den AK-Betrag per SMS oder E-Mail geschickt werden.

TICKETS unter https://www.pnp-events.de/maledom

Achtung! Der unverhandelbare Dresscode

Pflicht für die Herren
schwarzer bzw. sehr, sehr dunkler Anzug, d.h. Stoffhose und KEINE Jeans
- Jackett, Jackett mit Weste – Weste allein reicht nicht!
- Smoking, Frack
- schwarzes oder weißes Hemd – kein auffällig gemustertes Hemd!
- Krawatte oder Fliege. Die Krawatte hat kein auffälliges Muster und schon gar kein Bildmotiv!
- schwarze Lederschuhe bzw. Lederschuhoptik für Veganer!
Eleganz ist angesagt!

Zur Klarstellung: absolut verboten sind
- Karierte, gestreifte, gemusterte Hemden, T-Shirts etc.
- gemusterte Krawatten oder Krawatten mit einem Bild (z.B. einer nackten Frau) etc.
- ein Halstuch, und wird es als noch so elegant empfunden, ist KEIN Krawatten- oder Fliegenersatz
- Stiefel, farbige Schuhe oder Schuhe in Schlangenlederoptik etc.
- und vieles unpassendes mehr!

Mach Dich schick für die Frauen – Eleganz zählt!
Im Laufe des Abends kommt es erfahrungsgemäß zu Anzugserleichterungen, das ist in Ordnung!

Frauen:
- Nackt
- kein Schlüpfer, kein Keuschheitsgürtel!
- Halsband, Lederfesseln, Ketten etc. sind selbstverständlich gern gesehen.
- Ggf. Schuhe, Strümpfe, Unterbrustcorsage. Farben sind hierbei egal.

Bitte denkt an eine Augenmaske, damit ihr während der Runde 2 des Rituals nichts sehen könnt.

Es gilt der Grundsatz
Scham, Hintern und Brüste müssen frei bleiben!!

Bedo-Studio
Gernotstraße 8
44319 Dortmund
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
01735108800 01735108800
 
05 / 2018

 
25.05.2018 ab 19:00 Uhr
PnP-Events
Brot und Hiebe – die Spankingparty mit Spankinggarantie
Bei einem gemütlichen Abendbrot kommen passive und aktive TeilnehmerInnenn zunächst miteinander ins Gespräch und sehen, ob und was man gemeinsam spielen möchte. Hierbei kann gewählt werden, ob ein aktiver Mann oder eine aktive Frau die Bestrafung vornehmen soll. Paare können in ihr eigenes Spiel abtauchen.

Die Party ist für Paare jeglicher geschlechtlichter Ausrichtung offen! Paare können ihr eigenes SM-Spiel machen – nicht nur Spanking! Auch einem schwulen oder lesbischen Paar (aktiv/passiv) bleibt die Party selbstverständlich nicht verschlossen.

Eigenes Spielzeug kann gerne mitgebracht werden.

Geeignet für „absolute beginners“ und sehr erfahrene „Spankees“.

Eintritt / Kosten Eintritt:
aktive Damen: 10 Euro
aktive Herren: 15 Euro
passive Damen: 40 Euro
passive Herren: 75 Euro
Paare: 55 Euro

Preise gelten bei Vorkasse – an der Abendkasse jeweils plus 5,oo Euro!

Im Preis enthalten sind Abendbrot, Softgetränke und Spanking-Garantie!

Alkoholische Getränke, alkoholfreies Bier, Red Bull u.a.m. zu moderaten Preisen. Zur vereinfachten Abwicklung gibt es die bekannte Guthabenkarte für Getränke.

Bedo Studio
Gernotstraße 8
44319 Dortmund
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
0173-5108800 0173-5108800
 
06 / 2018

 
29.06.2018 ab 18:00 bis 20:00 Uhr
Abenteuerland Subkultur - Sklavinnenstudio!
Dom-Art: Die Kunst der Dominanz ist erlernbar!
SM-Gruppensession (Workshop) für dominante Einsteiger!

„Ich und SM? Vielleicht ist das ja auch alles gar nichts für mich, und ich blamiere mich? Bin ich schon ein Dom, wenn ich sage 'Du machst das jetzt'? Wann habe ich es verdient mich 'Dom' zu nennen? Kostet Geld, so eine Session, und eigentlich habe ich keinen Plan...“
Du bist Neuling in Sachen SM, bist interessiert, neugierig, verspürst dominante Neigungen, hast sogar manchmal sadistische Fantasien? Du kannst dir nicht vorstellen eine Frau zu züchtigen, sie zu benutzen wie ein Objekt, wie eine Sklavin? Du traust dich nicht, weil du nichts falsch machen möchtest, Respekt vor Fehlern hast und nicht einfach "dumm" drauf hauen magst? Du weißt nicht wie und wo du anfangen sollst, was eine Session ist? Wie gehe ich mit einer Sklavin um, ist sie der letzte Dreck? Was brauche ich an Instrumenten, Klamotten usw.?
Mit einem ungewöhnlichen Mix aus Psychologie, Information und Praxis bieten wir dir die Möglichkeit zum Einstieg in die bizarre Welt des BDSM. Du wirst künftig voller Stolz und Selbstbewusstsein (d)eine Sklavin führen, ohne Arroganz und mit Respekt, aber voller Konsequenz und mit einem Plan! Weißt du eigentlich, dass seit dem Weltroman „Shades of Grey“ sehr viele Frauen den Mut gefasst haben ihre devoten Neigungen zu erkunden?

Erlebe eine echte, realdevote und masochistische Sklavin, gemeinsam mit ihrem Herrn/Dom und lass dir einige Fertigkeiten, aber vor allem einen Weg und Selbstbewusstsein vermitteln. Du bekommst eine Einführungsstunde in Sachen Dominanz. Das alles in einer einzigartigen SM-Eventlocation.

Du kommst mit vielen Fragen und gehst mit einigen Antworten und vor allem mit eigenen Ideen. Natürlich bekommst du keine Erfolgsgarantie, aber auf jeden Fall weißt du nachher eines: SM ist meins/nicht meins!

Zielgruppe:
dominante männliche Einsteiger Paare, bei denen der männliche Teil dominant ist passive Frauen (können kostenfrei teilnehmen)
Wäre schön dich bei uns zu haben!
Team Subkultur

Eintritt / Kosten Kostenbeitrag: pro Person 99 Euro (ab 2 Teilnehmer)

Anmeldung für den 29.06.2018 telefonisch oder per E-Mail (siehe unten).

Glashüttenplatz 17
45549 Sprockhövel-Haßlinghausen.
Nach Einfahrt in den Weg/Industriegebiet rechts halten und bis zum Ende durchfahren. Das Studio/Eventlocation liegt dann auf der linken Seite, vor dem TÜV.
http://abenteuerlandsubkultur.de/category/eventkalender/ http://abenteuerlandsubkultur.de/category/eventkalender/
Anmeldung:
Anmeldung unter 01573-3208447 (mit angezeigter Rufnummer) Anmeldung unter 01573-3208447 (mit angezeigter Rufnummer)
 

Werbung: Die Quälerei