Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Schlagzeilen 12
Zufallsartikel
Schlagzeilen 12
ab 7 €
« Sie liebt sie - Das ... 
  Extrem! 1 - Das letz ... »
85/90

Die Nacht der Masken - 5 Restexemplare

Die Nacht der Masken
Bestellnummer: 112-062

15,00 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Die Nacht der Masken - 5 Restexemplare
Das Buch ist sehr exklusiv aufgemacht mit vielen stilvollen Fotos, genauso sinnlich und opulent wie die Party selbst.

Autor/Interpret: Ines Witka

Hardcover, 172 Seiten

nur 15,-- € statt 29,95

Ein Sachbuch der ganz besonderen Art ist „Die Nacht der Masken“.
Dies ist die wohl die exklusivste Erotikparty der Welt, Eintritt nur mit persönlicher Einladung und eine Verschwiegenheitserklärung muss unterschrieben werden. Jeder trägt dort eine Maske, denn die Philosophie der Veranstalter ist, dass durch die Maske jeder frei ist und seine geheimen Lüste ausleben kann.
Der Autorin Ines Witka gelingt es, eine Einladung zur Nacht der Masken zu bekommen, neben einem Erfahrungsbericht der Autorin gibt es Interviews mit Besuchern und auch die Veranstalter erzählen von dem besonderen Reiz dieser Partyreihe.
Bei vielen SM-Partys scheint es so, als ob SMer wirklich asexuell wären und/oder reine Materialfetischisten, oft sieht man viel Gehaue aber wenig Sex.
Ganz anders wirkt die Nacht der Masken, denn dort sind die Sinnlichkeit und Erotik, die dieses Event ausmachen, ein Teil des Konzepts.
Durch die Masken kann das Alltags-Ich anonym bleiben und der Gast kann sein wahres, sexuelles, perverses Ich ausleben.
Wer schon mal auf einer Party der Veranstalter Jaqueline und René war, wird mit Sicherheit nie wieder behaupten, dass SMer nicht ficken – und alle anderen sind nach dem Lesen des Buches mit Sicherheit so begeistert, dass diese Partyreihe für das nächste Jahr mit eingeplant wird.

Zilli

Die Nacht der Masken
Die Nacht der Masken