Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Passwort zur Seele 
  Die Sklavenmädchen v ... »
468/518

Auf Leben und Tod - Titeländerung!

Auf Leben und Tod
Bestellnummer: 113-057

17,50 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Auf Leben und Tod - Titeländerung!
"Netzwerk der Herrinnen" heißt jetzt "Auf Leben und Tod".
Im »Netzwerk der Herrinnen« geht es für den Protagonisten Novalis um die Frage, ob er sich verabschieden kann von seinen jungenhaften Schwärmereien und stattdessen bereit ist, sich auf die dunkle Seite seiner Lust einzulassen, mit allen Konsequenzen, die ihn bis an den Rand seiner Leidensfähigkeit fordern.

Marterpfahl Verlag

Autor/Interpret: Henri Arradon

Paperback, 184 Seiten

Rezension aus Schlagzeilen 85:

Natürlich gibt es auch Männer, die genau wie Liara von Hingabe, Demut und Unterwerfung träumen. Passiven Männern ist aber ein ganz anderer Blick eigen als ihren weiblichen Pendants. Im »Netzwerk der Herrinnen« erlebt der Protagonist Novalis den Unterschied zwischen seinen romantischen Träumen und der strengen Realität weiblicher Dominanz. Es geht um die Frage, ob er sich verabschieden kann von seinen jungenhaften Schwärmereien und stattdessen bereit ist, sich auf die dunkle Seite seiner Lust einzulassen, mit all seinen Konsequenzen, die ihn bis an den Rand seiner Leidensfähigkeit fordern. Wie fast immer bei Büchern aus dem Marterpfahl Verlag ist das Buch trotz aller Ernsthaftigkeit ein leichter Leckerbissen, der gekonnt mit den manchmal klischeehaften Wünschen, aber auch mit den berechtigten oder auch erträumten Ängsten passiver Männer spielt.


Matthias
Schlagzeilen 85

Auf Leben und Tod
Auf Leben und Tod