Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Latex Verschwörung 
  Die 120 Tage von Sod ... »
368/519

Begierde

Begierde
Bestellnummer: 113-163

14,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Begierde
SM-Unterhaltung vom Feinsten

Plaisir d′Amour Verlag

Autor/Interpret: Lilly Grünberg

Paperback, 288 Seiten

Im Krimi Genre gibt es den Begriff des „Lady-Thrillers“, das Äquivalent dazu begegnet mir immer öfter bei den SMigen Büchern: Geschichten, die gezielt auf weibliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, diese könnte man vielleicht mit dem Begriff „harte Romantik“ bezeichnen.
Gemein ist diesen Geschichten, dass jedem klar ist, dass sie unrealistisch, ziemlich klischeebehaftet sind, und am Ende kriegen sie sich doch. Ach ja, und der Sex ist natürlich absolut umwerfend.
Lilly Grünberg erfüllt in ihrem Buch „Begierde“ alle Erwartungen an diesen Romantyp und liefert solide Unterhaltung ab.
Als Jugendliche lernt Vicky den zwei Jahre älteren Marc kennen, da ihre Mutter seinen Vater heiratet, werden die beiden bald beste Freunde, die alle Geheimnisse miteinander teilen. Doch ihre Freundschaft zerbricht durch eine Intrige, da Vicky von einer vermeintlichen Freundin als Schlampe verleumdet wird. Vickys Enttäuschung darüber, dass Marc diese Lügen glaubt, führt dazu, dass sie sich entfremden und jahrelang nicht sehen.
Erst anlässlich einer Testamentseröffnung sehen sie sich wieder. Marc hält sie noch immer für eine Schlampe und lässt sie entführen in ein Institut für heiratswillige junge Damen, damit sie dort Gehorsam und Respekt lernt und eine devote Gespielin wird. Nach einiger Zeit gefällt Vicky die Unterweisung und sie genießt SM. Doch wer ist der geheimnisvolle Unbekannte, der sie immer öfter besucht und in den sie sich zu verlieben beginnt?
Sehr erotisch geschilderte Szenen die Lust machen.

Zilly

Begierde
Begierde