Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Das Elixier von Zeta ... 
  Gina – die Borderlin ... »
392/522

Klinik-Sklavin

Klinik-Sklavin
Bestellnummer: 113-175

12,95 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Klinik-Sklavin
Lesefutter für dominante Männer und devote Frauen!

Passion Publishing

Autor/Interpret: Adriana Arden

Paperback, 218 Seiten

Einfach nur anregen will Adriana Arden mit ihrem Buch „Klinik-Sklavin“ – und das gelingt ihr fantastisch. Fantasievolle SM-Szenen animieren immer wieder dazu, das Buch zur Seite zu legen und die eigenen Gedanken schweifen zu lassen – oder das Gelesene in die Tat umzusetzen ;).
Vanessa ist Reporterin für Girlflesh, einer Zeitung für Sklavinnen, die freiwillig in dem SM-Unternehmen Shiller AG arbeiten und die so ihre extremen Fantasien verwirklichen können.
Damit die Reportagen authentisch sind, durchläuft Vanessa verschiedene Szenarien, dazu gehört zum Beispiel, sich als Patientin einem sadistischen Arzt auszuliefern, eine Galeerensklavin oder Ponymädchen zu sein.
Hübsch ist auch die Beschreibung des Jagdspiels: Die Mädchen werden ausgestattet mit Geweih und Füßlingen, geschossen wird mit harmlosen Pfeilen, die bei Kontakt aber dennoch schmerzen. Ist ein ′Tier′ erlegt, darf der Jäger die Beute auch sexuell überwältigen.
Ein Buch für devote Frauen und dominante Männer, auch lesbische Szenen kommen nicht zu kurz.
Ich bin sehr angetan von dem Buch, weil es wirklich Ideen enthält, die ich so noch nie gelesen habe. Lustvoll geht die Autorin ins Detail und erschafft so eine sehr sinnliche eigene Welt.
Wer Lust hat, von geilem SM zu lesen, jenseits von Märchenprinz-Romantik, ist mit diesem Buch bestens bedient.

Zilli

Klinik-Sklavin
Klinik-Sklavin