Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Nachschlag 
  Weiße Sklavin unter ... »
310/518

Touch of Pain

Touch of Pain
Bestellnummer: 113-345

14,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Touch of Pain
Die SM Szenen in dem Buch sind wahnsinnig anregend, die Autorin Linda Mignani erschafft eine Atmosphäre aus Lust und Erotik, besonders die Schilderungen, wenn mehre Partner gleichzeitig miteinander spielen, sind wahnsinnig anregend.

Plaisir d′Amour Verlag

Autor/Interpret: Linda Mignani

196 Seiten, Paperback

Die Ehe von Richard und Carolina ist so ziemlich am Ende. Obwohl sie sich sonst ganz gut verstehen, ist ihr Sexleben ein Fiasko. Und dabei haben beide im Grunde Lust aufeinenader und viele unerfüllte Fantasien, doch keiner traut sich, diese dem anderen mitzuteilen. Nach einem absolut schlimmen sexuellen Spiel, bei dem Richard merkt, wie sehr sich alles in Carolina sträubt, fasst er den Entschluss, alles auf eine Karte zu setzen und Carolina zu ihrem Glück zu zwingen.
Richard hat zwei Freunde, die ein SM-Resort führen, in dem man Urlaub machen kann, aber auch Sklavinnen ausgebildet werden. Er lässt Carolina entführen, um ihr keine Wahl zu lassen – entweder es gelingt, ihre devote Ader aus ihr herauszukitzeln oder er wird sie für immer verlieren.
Für Carolina beginnt zuerst der totale Alptraum, als David und Alexander sie einfach mitnehmen und dass Richard zusieht und auch noch einverstanden ist mit der Entführung, erschüttert sie zutiefst.
Sehr schnell jedoch merkt Carolina, wie sehr die Dominanz der Männer sie erregt und wie sehr sie es geniesst, sich hingeben zu müssen. Denn die dominanten Männer des Resorts sind gut ausgebildet und verbinden Schmerz immer mit Lust. Es geschieht nichts, das Carolina nicht wirklich aushalten kann. Beim ersten Zusammentreffen im Resort mit Richard erfährt sie, dass er immer dabei war und alles beobachtet hat, sie war nie wirklich in Gefahr. Denn auch Richard wird ausgebildet, damit er weiß, wie man eine Frau dominiert, ohne sie dabei zu gefährden.
Die SM Szenen in dem Buch sind wahnsinnig anregend, die Autorin Linda Mignani erschafft eine Atmosphäre aus Lust und Erotik, besonders die Schilderungen, wenn mehre Partner gleichzeitig miteinander spielen, sind wahnsinnig anregend.

Zilli

Touch of Pain
Touch of Pain