Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Mitternachts Erwache ... 
  Die Demütigung der F ... »
274/518

Touch of Pleasure

Touch of Pleasure
Bestellnummer: 113-353

14,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Touch of Pleasure
Linda Mignanis Buch „Touch of Pleasure“ ist eine wunderschön erzählte Liebesgeschichte zum Träumen und Dahinschmelzen.

Plaisir d′Amour Verlag

Autor/Interpret: Linda Mignani

204 Seiten, Paperback

Sienna bucht mit ihrer Freundin einen Urlaub in einem SM-Resort – einfach mal ohne Beziehungsstress Lust und Fantasien ausleben. Am ersten Abend müssen die neuen Gäste kniend Instruktionen für die kommende Zeit annehmen, die Alec, der Chef des Resorts, erklärt.
Doch Sienna ist in Gedanken noch bei ihrem stressigen Job und hat zu allem Übel verbotenerweise ein Handy eingeschmuggelt.
Alec merkt schnell, dass Sienna nicht bei der Sache ist und behält sie bei sich, als die anderen Frauen schon gehen dürfen.
Und obwohl Alec sich geschworen hat, sich niemals mit seinen Gästen einzulassen, kann er nicht anders, als das alte und immer wieder neue Spiel von Dominanz und Unterwerfung mit ihr zu beginnen.
Er versohlt ihr ordentlich den Hintern und beide sind überrascht, wie stark Sienna auf den Schmerz und die Unterwerfung reagiert.
Doch nach diesen Abend wird Alec von Selbstzweifeln überwältigt, nie wieder wollte er sich gefühlsmäßig auf eine Sub einlassen, da er genau weiß, dass die Macht über einen Menschen auch zerstörerisch sein kann.
Auch Sienna ist verwirrt, am liebsten würde sie sofort abreisen, was sie gesucht hatte, war unverbindlicher Spaß, und nun merkt sie schon am ersten Abend, dass sie dabei ist sich zu verlieben.
Doch Sienna bleibt und im Laufe der Tage kommen sie und Alec sich immer näher. Die beiden erleben wunderschöne Sessions, die zwar für beide überraschend hart und intensiv sind, doch auch viele nahe und zärtliche Momente haben.
Irgendwann ist Alec bereit, sich seinen Dämonen zu stellen und zu begreifen, dass Dominanz und Macht über einen Menschen nicht zerstörerisch sein müssen, sondern auch in einer liebevollen Beziehung gelebt werden können.

Zilli

Touch of Pleasure
Touch of Pleasure