Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Schmerzherz 
  Egmont von Hochstedt ... »
27/523

Die Keltensklavin

Die Keltensklavin
Bestellnummer: 113-589

13,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Die Keltensklavin
Wer gerne historische Reisen, mit erotisch sündigen Begebenheiten unternimmt, wird an diesem Buch seine Freude haben.

Autor/Interpret: Lily Monroe

Paperback, 300 Seiten

Eine Reise in das römische Imperium.
Die beiden keltischen Zwillinge Iseabail und Inghean fallen den römischen Legionären während eines Angriffs auf ihr Dorf in die Hände. Feldherr Marius Gaius Licinus beansprucht beide für sich, als persönliche Lustsklavinnen. Während Inghean sich mit aller Macht wehrt und kratzbürstig ihre tiefste Abneigung gegen die römischen Eindringlinge kundtut, verfällt die Jungfrau Iseabail nach kürzester Zeit dem Charme des dominanten Feldherrn. Inghean wird zur Strafe nach Rom geschickt, um dort dem Bruder des Marius zu Diensten zu sein.
Lust, Charme und Unterwerfung, geschickt verknüpft mit den Kriegswirren des römischen Eroberungszuges.
Als Germanen die Legionseskorte überfallen, welche Iseabail zum Fluss bringen soll, um dort ihre geliebten Weidenruten zu sammeln, steht Marius unter Zugzwang. Seine Liebesdienerin in den Händen der barbarischen Germanen.
Es ist ein für den Dominus kaum erträglicher Gedanke.
Wird es ihm gelingen, seine geliebte Sklavin zu befreien und wird sich das Schicksal wohlgesonnen zeigen und eine Wiedervereinigung der beiden Keltenschwestern ermöglichen?
Besonders gut hat mir das Cover gefallen, es passt hervorragend zu der erzählten Geschichte.

Dianara

Die Keltensklavin
Die Keltensklavin