Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
Zufallsartikel
Einsteiger-Paket SM
Zufallsartikel
Einsteiger-Paket SM
ab 144 €
« Theater Grand Royal ... 
  Die Peitschenspiele ... »
318/521

Bizarre Erlebnisse im Haus der Madame S. – Band 1

Bizarre Erlebnisse im Haus der Madame S. – Band 1
Bestellnummer: 113-616

13,90 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lager Artikel - sofort Lieferbar
Bizarre Erlebnisse im Haus der Madame S. – Band 1
Schickes Buch! Ich hoffe, wir bekommen auch den 2. Band in die Finger.

Kelm Verlag

Autor/Interpret: F.M. Gernot

Paperback, 156 Seiten

Dieses Buch ist ein Leckerbissen aus der Feder von F.M. Gernot. Es spielt in einer Zeit, in der es noch stilvolle Zusammenkünfte von echten SM-Begeisterten, Fetischisten und Sklaven und Sklavinnen gab. Sven und seine Partnerin Sonja – eine professionelle Domina – werden zu einer exklusiven Party im Haus der vermögenden Madame S. eingeladen. Madame S. stellt ihre Gäste handverlesen zusammen und bedenkt dabei die individuellen Eigenheiten bei der Auswahl der aktiven und passiven Rollen sehr sorgfältig. Unterstützt wird sie bei der Party durch die attraktive Hausdame Sabrina und die Zofe Kathy. Als Vorbereitung zieht Sonja ihrem Sven den ganz neuen aus Lederriemen angefertigten Sklavendress an. Auch die Beschreibungen ihres Outfits und dem der anderen Protagonisten wird jeden Leder- und Gummifan erfreuen. Gernot ist ein Meister der bildlichen Beschreibung von Kleidung, Stilettos und Stiefeln, Interieur und Spielgeräten. Und er macht jede einzelne Inszenierung sichtbar: klar und direkt, mal dezent und mal richtig geil! Sein flüssiger Erzählstil ist sprachlich hervorragend und gleitet nie ins Flache ab. Er lässt mich als Leserin an allem teilhaben, als wäre ich als Gast mit dabei.
Durch die illustre Mischung der Gäste ist dieses Buch für alle etwas: die dominante Frau wird ihren Kick ebenso finden wie der Dom, der sich rein hetero um seine Sklavin kümmert und auch das TV-Pony ist dabei und dreht seine Runden mit kraftvoller Unterstützung durch die Gerte. Und Sven darf sich zum Schluss sogar richtig über Kathy hermachen.

Geli

Bizarre Erlebnisse im Haus der Madame S. – Band 1
Bizarre Erlebnisse im Haus der Madame S. – Band 1