Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Mit Sack und Rute 
  Dark Ladies - Restex ... »
20/107

Der Ritt auf der Maschine - Restexemplare

Der Ritt auf der Maschine
Bestellnummer: 114-091

3,00 €
inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Der Ritt auf der Maschine - Restexemplare
Steampunk-Erotics - SM und Maschinen

Autor/Interpret: Alisha Bionda (Hrsg.)

Paperback, 240 Seiten

statt 14,90 nur noch 3,-- €
preisreduzierte Mängelexemplare

„Der Ritt auf der Maschine“ ist eine Sammlung von sechs längeren Geschichten, die alle gemeinsam haben, dass sie in einer Zukunft spielen, wie wir sie uns sicher nicht vorstellen – es gelten andere Gesetze und Normen. Steampunk-Erotics nennt man dieses neue Genre.
Das Buch liest sich flüssig und unterhält gut, allerdings sollte man die Erwartungen an SM-Szenen ganz runterschrauben. Natürlich geht es hin und wieder etwas brutal zu, aber das gehört dann eben zur Geschichte.
Die Story ‚Ein spezielles Feuer‘ handelt von der jungen Pathologin Jessica, die Mordfälle an mehreren hundert Frauen untersucht, die Todesursache war jedes Mal die gleiche: Kreislaufversagen durch stundenlangen Sex. Bei ihren Nachforschungen gerät sie an einen attraktiven Geschäftsmann, in dessen Fabrik Maschinen hergestellt werden, die leicht als Fickmaschine genutzt werden könnten. Durch eine Droge willig gemacht, lässt sich Jessica auf ein Abenteuer mit dem Inhaber ein.
In ‚Déja Vu‘ kommt es einer jungen Frau so vor, als ob sie das erste Treffen und den ersten Sex mit ihrem Liebsten immer und immer wieder erlebt. Sie weiß nicht, dass er an einer geheimnisvollen Maschine arbeitet, die Einfluss auf die Zeit hat.

Zilli

Der Ritt auf der Maschine
Der Ritt auf der Maschine