Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
« Klammern - MAWA Supe ... 
  Brustklammern zum Sc ... »
6/60

Klammern - Clover-Clamps mit Kette

Clover-Clamps mit Kette

härter
Bestellnummer: 315-012-00
19,90 € inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)

sanfter
Bestellnummer: 315-012-01
19,90 € inkl. ges. MwSt.
(zuzügl. anteiliger Versandkosten)


Lieferzeit 2 - 3 Tage.



Lager Artikel - sofort Lieferbar
Klammern - Clover-Clamps mit Kette
Der Klassiker - Kleeblattklemme, Amiklemme oder wie sie noch genannt wird ...

Es gibt eine härtere und eine weichere Variante.

Stahl, Klemme vorne mit Gummipolster

Diese Klammern werden auch Butterfly (Schmetterlings-)Klammern genannt.
Durch den ausgeklügelten Federmechanismus verstärken bei Zug die kleinen runden Backen den Druck auf die Nippel (oder andere Befestigungsstellen).
Darum sind diese Klemmen »ausbruchssicherer« als andere, die man leichter herunterziehen kann.

Matthias schreibt:
In Japan heißen sie "German Clamps", in den USA "Japanese Clamps" und bei uns hießen sie lange "Ami-Klammern".
Ich fand sie schon immer schick, auch wenn ich das Band entfernt habe und stattdessen lieber einen Schlüsselring eingesetzt habe. Das sieht einfach besser aus und zudem kann man sehr viel besser Gewichte da dran hängen.
Ich habe zwei Paar, an denen je 450 g hängen. Natürlich muss man dann sehr vorsichtig sein, wenn man sie irgendwo festmacht, denn sie können natürlich bei der Belastung abrutschen. Und wenn sie dann dem "Opfer" oder einem selbst auf den Fuß fallen, ist das ein echtes Problem.
Wenn ich sie an die Schamlippen mache, befestige ich sie am liebsten direkt an den 3 bis 4 mm dicken Piercing-Ringen. Dünnere würden das nicht halten. Und natürlich nur an Ringen, die in den äußeren Lippen sind - die inneren sind egal wie groß sie sind, viel zu zart.

Clover-Clamps mit Kette