Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 12 - 19 Uhr
+ jeden 1. Samstag im Monat
von 13.00 bis 18.00


Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein
Schon gesehen?
PLZ 2
siehe auch regelmäßige Termine

05 / 2019

 
bis 14.06.2019, täglich von 10:00 bis 02:00 Uhr
Boutique Bizarre
Ausstellung „Hamburg Burlesque“
Unter dem Titel „Hamburg Burlesque“ beleuchten die Hamburger Künstler Sherin L´Artiste und Jörg Rautenberg mit ihren Arbeiten den Reiz der Verführung in seinen unterschiedlichsten Facetten. Passend zum gleichzeitig stattfindenden „Hamburger Burlesque Festival“ verschönern wir unsere Galerie mit beeindruckenden Zeichnungen, die bekannte Burlesque Stars in völlig neuem Ausdruck zeigen.

Für Sherin L´Artiste ist dies nicht die erste Ausstellung in der Boutique Bizarre. Die vielseitige Künstlerin, die Modedesign und Illustration in Hamburg und New York studierte, bereichert unsere Räume bereits zum wiederholten Male mit ihrem ganz besonderen „Strich“, der die Ästhetik der Bewegung eindrucksvoll festhält. Als offizielle und gern gesehene Zeichnerin bei Burlesque Veranstaltungen, wird es nun auch höchte Zeit, diese besonderen Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Jörg Rautenberg verfolgt in seinen Gemälden neben subtil-erotischen Darstellungen und einem Augenzwinkern den männlich-emanzipatorischen Ansatz. Männer inszeniert in burlesquem Gewand dominieren lebhafte Szenen und Detaildarstellungen.

Wir freuen uns somit auf eine Ausstellung, die sich voll und ganz der „Verführung“ widmet, und eine Vernissage, die das „Hamburger Burlesque Festival“ 2019 eröffnet. Wir freuen uns auf Sherin L´Artiste, Jörg Rautenberg und alle Besucherinnen und Besucher, die diesen Abend bei Prosecco und schönen Eindrücken mit uns begehen möchten.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Achtung! Zu folgenden Zeiten zeichnet Sherin L´Artiste live interessierte Besucherinnen:
25.05.2019, Samstag: 16:00 bis 19:00 Uhr

Galerie der Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
https://sherin.info/ https://sherin.info/
 
 
bis 02.09.2019, Mo - Fr jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Erotic Art Museum
Ausstellung „Hamburg Erotica“
In dieser Werkschau werden Fotos, Gemälde und Skulpturen internationaler Künstler gezeigt, die ihre Heimat in Hamburg gefunden haben. Die Maler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Popart, Abstrakt, Figuratives. Die Fotografen haben ihren Hintergrund in der erotischen Fotografie.

Mitwirkende Künstler sind u.a. Aleshone, Günther Zint und Roman Gilz.

Die Ausstellung wird bis September 2019 zu sehen sein und regelmäßig durch neue Werke der Künstler im 1:1 Austausch erneuert.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Straße 79
20359 Hamburg-St. Pauli
http://erotic-art-museum.com/ http://erotic-art-museum.com/
+49 - 40 - 60866879 +49 - 40 - 60866879
 
 
04.05.2019 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Boutique Bizarre & Sherin L`Artiste
Live-Porträtzeichnen gegen Genitalverstümmelung
Am 4. Mai und am 25. Mai 2019 lohnt sich ein Besuch der Boutique Bizarre auf der Reeperbahn doppelt. Denn an diesen beiden Tagen fertigt die Hamburger Künstlerin Sherin L´Artiste live Porträtbilder von Besucherinnen und Besuchern!

Zum einen kommt man nur selten zu solch einem professionellen Kunstwerk seines eigenen Konterfeis – zum anderen unterstützen Sie damit einen sehr guten Zweck! Sherin spendet die Einnahmen dieser Tage komplett an die Organisation INTACT, die sich gegen die Genitalverstümmelung von Mädchen in Afrika einsetzt.

OT Intact: „… Unser Ziel ist es, Mädchen und Frauen vor der sinnlosen Verstümmelung ihrer Genitalien zu bewahren. Gemeinsam mit Organisationen aus Afrika bekämpfen wir diese eklatante Menschenrechtsverletzung und befreien nach und nach ganze Regionen von der grausamen Tradition. In Togo und Benin ist uns dies schon gelungen.“

Die Boutique Bizarre unterstützt dieses wichtige Anliegen sehr und hofft auf zahlreichen Besucher und eine große Spendenbereitschaft. Wir freuen uns auf eine ganz besondere Veranstaltung von und mit Sherin L`Artiste, auf viele professionelle Bilder einer großen Künstlerin, die üblicherweise Performer der spannenden Burlesque Szene in Aktion zeichnet.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Galerie der Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
http://www.eventzeichnen.info/ http://www.eventzeichnen.info/
+49 (0)40 317 69 69 3 +49 (0)40 317 69 69 3
 
 
11.05.2019 ab 20:00 Uhr
Die Kellergeister
HauMichBlau
„HauMichBlau“ – DIE reine Spankingparty im baSeMent.

Eintritt / Kosten Eintritt:
inkl. aller Getränke (außer alkoholischer (Mix-)Getränke):
Vorverkauf: 25,- € pro Person
Abendkasse: 30,- € pro Person

Achtung! Eine rechtzeitige (Vor)anmeldung (Kartenkauf im VVK ) wird empfohlen.

Bitte mit Dresscode „schick machen“.

Singles sind willkommen!

baSeMent
Holstenstraße 13
22767 Hamburg
 
 
11.05.2019 ab 22:00 Uhr
Insomnia
Insomnia @ Klubhaus St. Pauli
Nach unserem sensationellen Ausflug in die Perle des Nordens im letzten Jahr, zieht es uns auch 2019 wieder nach Hamburg. Dominique bringt die besten Insomnia DJs, die Kinky Showtruppe des Hauses: DoubleTrouble Berlin, das Deko – Team, noch mehr erotisches Mobiliar, die Insomnia Engel und natürlich die Berliner Insomnianer. Eine Kombination der sexy Berlin Beats in schlaflosen Nächten mit der unvergleichlichen Atmosphäre von St. Pauli.

Insomnia bringt Hedonisten & Freigeister zusammen, Thekensteher & Tanzflächenakrobaten, junge Nymphen & reife Bajaderen, Selterstrinker & Champagnergenießer, Lederliebhaber & Latexgünstlinge , Frauenversteher & Supermachos, Wespentaillen-Idealisten & Nacktschnecken, verarmte Wortakrobaten & hochkarätige Mäzene, die Augenweiden & die versteckten Qualitäten, Untouchables & Everybody's Darlings.

Wir bauen diesmal noch mehr spannende Spielräume eigens für diese Nacht auf und verwandeln das Klubhaus in ein aufregendes Paradies für verspielte Hedonisten. Unsere Playgrounds laden ein zu frivolem Treiben und wilden Spielen, aber auch mitten auf der Tanzfläche oder in dunklen Ecken wird es sinnliche Überraschungen geben – tut, was Euch beliebt zu tun!

Für den Soundtrack zur unvergesslichen Nacht sorgen Scary, Daora & alGee, immer mal wieder unterstützt durch heiße Performances von DoubleTrouble Berlin – alle Sinne werden stimuliert und dem Ausleben der eigenen Fantasien steht nichts mehr im Wege.

Eintritt / Kosten Eintritt:
Vorverkauf 25,- € pro Person
Abendkasse 28,- € pro Person

Achtung! Dreescode:
Sexy, verrucht, lasterhaft, kinky, pervy, schrill, bizarr, Fetisch, Black Glamour, Fantasy, Masken. Körpernahe, enganliegende Klamotten aus ungewöhnlichen Materialien und die sinnliche Inszenierung des eigenen Körpers, z.B. Fetisch, Latex, Lack, Leder, Gothic, Dessous, Netzhemden, Strapse, Glamour, Nylon, Chiffon, Satin, Samt, Seide, Fell, Federn, Stiefel, Accessoires wie Halsband, Lederriemen – Fesseln, Peitsche, schwindelerregend hohe High Heels etc.

Wer sich lieber ein bisschen mehr verhüllt, kann dies durch fließende, dunkle – vornehmlich schwarze, vielleicht auch durchsichtige Stoffe, z.B. Kaftan, Sarong, Umhänge, Uniformen etc.

Auch Schnürendes, Einengendes und In – Form- Bringendes, z. B. Korsetts, Ketten, Seile, etc.

Umsetzen kann man den Anspruch nach einer außergewöhnlichen Darstellung auch mithilfe von Kostümen,ob als sexy Krankenschwester & Arzt, Caligula & Messalina, Bonny & Clyde, kinky Policeofficer, kräftiger Barbar, schwarzer Pirat, Bauchtänzerin, bezaubernde Jeannie.

Bahnhof Pauli im Klubhaus St. Pauli
Spielbudenplatz 21/22
20359 Hamburg
https://www.insomnia-berlin.de/partys_party-detail.html?id=1952 https://www.insomnia-berlin.de/partys_party-detail.html?id=1952
 
 
25.05.2019 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Boutique Bizarre & Sherin L`Artiste
Live-Porträtzeichnen gegen Genitalverstümmelung
Am 4. Mai und am 25. Mai 2019 lohnt sich ein Besuch der Boutique Bizarre auf der Reeperbahn doppelt. Denn an diesen beiden Tagen fertigt die Hamburger Künstlerin Sherin L´Artiste live Porträtbilder von Besucherinnen und Besuchern!

Zum einen kommt man nur selten zu solch einem professionellen Kunstwerk seines eigenen Konterfeis – zum anderen unterstützen Sie damit einen sehr guten Zweck! Sherin spendet die Einnahmen dieser Tage komplett an die Organisation INTACT, die sich gegen die Genitalverstümmelung von Mädchen in Afrika einsetzt.

OT Intact: „… Unser Ziel ist es, Mädchen und Frauen vor der sinnlosen Verstümmelung ihrer Genitalien zu bewahren. Gemeinsam mit Organisationen aus Afrika bekämpfen wir diese eklatante Menschenrechtsverletzung und befreien nach und nach ganze Regionen von der grausamen Tradition. In Togo und Benin ist uns dies schon gelungen.“

Die Boutique Bizarre unterstützt dieses wichtige Anliegen sehr und hofft auf zahlreichen Besucher und eine große Spendenbereitschaft. Wir freuen uns auf eine ganz besondere Veranstaltung von und mit Sherin L`Artiste, auf viele professionelle Bilder einer großen Künstlerin, die üblicherweise Performer der spannenden Burlesque Szene in Aktion zeichnet.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Galerie der Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
http://www.eventzeichnen.info/ http://www.eventzeichnen.info/
+49 (0)40 317 69 69 3 +49 (0)40 317 69 69 3
 
 
29.05.2019 ab 19:00
Die Kellergeister
Der himmlische Vatertagsschlag
Am Vorabend des Vatertags (Christi Himmelfahrt) lädt das baSeMent am Mittwoch (29.05.) zur Veranstaltung „Der himmlische Vatertagsschlag“ ein:

Um Mitternacht erleben Subs himmlische Gefühle!

Der Vatertag wird in vielen Gegenden auch als „Herrentag“ bezeichnet. Bei uns ist das ebenfalls so.

Eintritt / Kosten Eintritt:
Vorverkauf: 25,- €(Person
Abendkasse: 30,-€/Person

Dieser Abend ist ein „all inclusive Abend“.

baSeMent
Holstenstraße 13
22767 Hamburg
 
06 / 2019

 
bis 14.06.2019, täglich von 10:00 bis 02:00 Uhr
Boutique Bizarre
Ausstellung „Hamburg Burlesque“
Unter dem Titel „Hamburg Burlesque“ beleuchten die Hamburger Künstler Sherin L´Artiste und Jörg Rautenberg mit ihren Arbeiten den Reiz der Verführung in seinen unterschiedlichsten Facetten. Passend zum gleichzeitig stattfindenden „Hamburger Burlesque Festival“ verschönern wir unsere Galerie mit beeindruckenden Zeichnungen, die bekannte Burlesque Stars in völlig neuem Ausdruck zeigen.

Für Sherin L´Artiste ist dies nicht die erste Ausstellung in der Boutique Bizarre. Die vielseitige Künstlerin, die Modedesign und Illustration in Hamburg und New York studierte, bereichert unsere Räume bereits zum wiederholten Male mit ihrem ganz besonderen „Strich“, der die Ästhetik der Bewegung eindrucksvoll festhält. Als offizielle und gern gesehene Zeichnerin bei Burlesque Veranstaltungen, wird es nun auch höchte Zeit, diese besonderen Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Jörg Rautenberg verfolgt in seinen Gemälden neben subtil-erotischen Darstellungen und einem Augenzwinkern den männlich-emanzipatorischen Ansatz. Männer inszeniert in burlesquem Gewand dominieren lebhafte Szenen und Detaildarstellungen.

Wir freuen uns somit auf eine Ausstellung, die sich voll und ganz der „Verführung“ widmet, und eine Vernissage, die das „Hamburger Burlesque Festival“ 2019 eröffnet. Wir freuen uns auf Sherin L´Artiste, Jörg Rautenberg und alle Besucherinnen und Besucher, die diesen Abend bei Prosecco und schönen Eindrücken mit uns begehen möchten.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Galerie der Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
https://sherin.info/ https://sherin.info/
 
 
bis 02.09.2019, Mo - Fr jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Erotic Art Museum
Ausstellung „Hamburg Erotica“
In dieser Werkschau werden Fotos, Gemälde und Skulpturen internationaler Künstler gezeigt, die ihre Heimat in Hamburg gefunden haben. Die Maler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Popart, Abstrakt, Figuratives. Die Fotografen haben ihren Hintergrund in der erotischen Fotografie.

Mitwirkende Künstler sind u.a. Aleshone, Günther Zint und Roman Gilz.

Die Ausstellung wird bis September 2019 zu sehen sein und regelmäßig durch neue Werke der Künstler im 1:1 Austausch erneuert.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Straße 79
20359 Hamburg-St. Pauli
http://erotic-art-museum.com/ http://erotic-art-museum.com/
+49 - 40 - 60866879 +49 - 40 - 60866879
 
07 / 2019

 
bis 02.09.2019, Mo - Fr jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Erotic Art Museum
Ausstellung „Hamburg Erotica“
In dieser Werkschau werden Fotos, Gemälde und Skulpturen internationaler Künstler gezeigt, die ihre Heimat in Hamburg gefunden haben. Die Maler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Popart, Abstrakt, Figuratives. Die Fotografen haben ihren Hintergrund in der erotischen Fotografie.

Mitwirkende Künstler sind u.a. Aleshone, Günther Zint und Roman Gilz.

Die Ausstellung wird bis September 2019 zu sehen sein und regelmäßig durch neue Werke der Künstler im 1:1 Austausch erneuert.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Straße 79
20359 Hamburg-St. Pauli
http://erotic-art-museum.com/ http://erotic-art-museum.com/
+49 - 40 - 60866879 +49 - 40 - 60866879
 
 
13.07.2019 ab 20:00 Uhr
Die Kellergeister
HauMichBlau
„HauMichBlau“ – DIE reine Spankingparty im baSeMent.

Eintritt / Kosten Eintritt:
inkl. aller Getränke (außer alkoholischer (Mix-)Getränke):
Vorverkauf: 25,- € pro Person
Abendkasse: 30,- € pro Person

Achtung! Eine rechtzeitige (Vor)anmeldung (Kartenkauf im VVK ) wird empfohlen.

Bitte mit Dresscode „schick machen“.

Singles sind willkommen!

baSeMent
Holstenstraße 13
22767 Hamburg
 
08 / 2019

 
bis 02.09.2019, Mo - Fr jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Erotic Art Museum
Ausstellung „Hamburg Erotica“
In dieser Werkschau werden Fotos, Gemälde und Skulpturen internationaler Künstler gezeigt, die ihre Heimat in Hamburg gefunden haben. Die Maler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Popart, Abstrakt, Figuratives. Die Fotografen haben ihren Hintergrund in der erotischen Fotografie.

Mitwirkende Künstler sind u.a. Aleshone, Günther Zint und Roman Gilz.

Die Ausstellung wird bis September 2019 zu sehen sein und regelmäßig durch neue Werke der Künstler im 1:1 Austausch erneuert.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Straße 79
20359 Hamburg-St. Pauli
http://erotic-art-museum.com/ http://erotic-art-museum.com/
+49 - 40 - 60866879 +49 - 40 - 60866879
 
09 / 2019

 
bis 02.09.2019, Mo - Fr jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Erotic Art Museum
Ausstellung „Hamburg Erotica“
In dieser Werkschau werden Fotos, Gemälde und Skulpturen internationaler Künstler gezeigt, die ihre Heimat in Hamburg gefunden haben. Die Maler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Popart, Abstrakt, Figuratives. Die Fotografen haben ihren Hintergrund in der erotischen Fotografie.

Mitwirkende Künstler sind u.a. Aleshone, Günther Zint und Roman Gilz.

Die Ausstellung wird bis September 2019 zu sehen sein und regelmäßig durch neue Werke der Künstler im 1:1 Austausch erneuert.

Eintritt / Kosten Eintritt frei

Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Straße 79
20359 Hamburg-St. Pauli
http://erotic-art-museum.com/ http://erotic-art-museum.com/
+49 - 40 - 60866879 +49 - 40 - 60866879
 
11 / 2019

 
15.11.2019 - 17.11.2019
M&A Messemanagement
Passion – EUROPEAN BDSM & FETISH FAIR
3 DAYS PASSION
Der große europäische BDSM & Fetisch-Szene-Treffpunkt

Einzigartig & Intensiv.

Für Dich bereichern BDSM-Toys oder BDSM-Möbel Dein Leben? Du liebst ein ausgefallenes erotisches Outfit? Bist begeistert von Latex, Leder, Korsetts, von Masken oder besonderen Fetischkreationen? Du suchst High-Heels zum Staunen? Erotischen Schmuck? Du bist auf der Suche nach etwas Einzigartigem? Legst Wert auf Qualität? Möchtest die Person hinter dem Produkt kennen lernen?

Dann bist Du als Besucher auf der Passion 2019 genau richtig. Lass Dich inspirieren und begeistern. Durch ein Angebot von über 110 Ausstellern mit vielen exklusiven und handgemachten Produkten. Von Handwerkskünstlern und Designern. Fotografen und Künstlern. Ergänzt um ein Standardsortiment für Einsteiger.

Die Passion 2019 ist zugleich mehr als eine Messe. 3 Tage Passion leben und erleben heißt auch:

* In 7 Spielzimmern kannst Du Deine Leidenschaft leben und das neu eingekaufte Spielzeug ausprobieren.

* In inspirierenden Performances auf zwei Show-Bühnen erlebst Du international renommierte Rigger oder faszinierende Modeschauen.

* Auf den Passion-Partys kannst Du tanzen, feiern und spielen. Am Freitagabend (15.11.2019) auf der PASSION FETISH DINNER & DANCE im Edelfettwerk oder der SUB NOCTEM im Catonium. Und am Samstagabend (16.11.) auf der FETISH & PLAY PARTY Passion Night im Catonium, der wildensten Party im Norden.

* In einem umfangreichen Workshop-Programm mit erfahrenen Referenten und Akteuren kannst Du Dein Wissen erweitern und Dich austauschen.

Informationen zur Passion 2019 findest Du auf der Webseite http://www.passion-messe.com. Die Website wird regelmäßig aktualisiert. Dort kannst Du Dich auch in einen Newsletter-Verteiler eintragen und bleibst regelmäßig informiert.

Die Aussteller und Veranstalter der Passion 2019 freuen sich auf Dich!

Eintritt / Kosten Eintritt:
Karten können dann online im Passion-Shop https://shop.passion-messe.com oder im Vorverkauf in Hamburg im Schlagzeilen-Shop erworben.

Die Tageskarten kosten
* Freitag + Samstag: 20,- €
* Sonntag: 15,- €
Abonnenten der Schlagzeilen erhalten Messetickets zum reduzierten Preis.

Achtung! Öffnungszeiten Messe:
Freitag, 15.11.2019: 15 - 22 Uhr
Samstag, 16.11.2019: 11 - 22 Uhr
Sonntag, 17.11.2019: 11 - 16 Uhr

Achtung! Dresscode:
Für die Messe gibt es keinen Dresscode.
Ihr könnt aber die Passion gerne in erotischer oder Fetisch-Kleidung besuchen. Zum Umziehen gibt es auf der Messe eine Garderobe.

Achtung! Parken:
Direkt am Messegelände stehen Dir 1.600 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Du erhälst bei der Zufahrt zu den Parkplätzen an der Schranke eine kostenlose Parkkarte, die du bei der Ausfahrt wieder abgibst.

MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Modering 1A
22457 Hamburg

Anfahrt mit dem PKW:
A 7/E 45, Abfahrt Hamburg-Schnelsen (24). Ab Autobahnabfahrt (nach ca. 300 m) rechts abbiegen auf den Schleswiger Damm (447), an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen auf die Oldesloer Straße Richtung Norderstedt, nach 50 m MesseHalle auf der rechten Seite.
https://passion-messe.com https://passion-messe.com
0174-7917306 0174-7917306
 

Werbung: BoundCon XVI (2019)
Werbung: Die Quälerei
Werbung: Passion Messe 2019