Warenkorb Keine Artikel
Warenkorb

» Warenkorb ansehen
Montag - Freitag : 10 - 18 Uhr
Telefon : 040 / 31 32 90
Lastschrift & Überweisung PayPal Kreditkarte : VisaCard Kreditkarte : MasterCard Kreditkarte : AmericanExress
Geschenk-Service Geschenk-Service Wir packen ein - und zwar individuell. Lesen Sie mehr über den neuen Geschenk-Service.
 
Hier bekommen Sie den aktuelle Schlagzeilen.com - Katalog:
» Katalog 2016
Download ca.: 587 Mb
» Online Blättern
Sie wissen schon genau was Sie wollen?
Dann benutzen Sie am Besten unseren » Katalog-Bestellschein

Passion Messe 2018
PLZ 4
siehe auch regelmäßige Termine

09 / 2018

 
22.09.2018 ab 13:00 Uhr
PnP-Events
PnP – Der Kurzzeitknast
Vier Stunden Verhöre, Folter, Bestrafungen

Du kennst die Geschichten von Wochenend- oder noch längeren Knastveranstaltungen und dich machen die Praktiken an? Du hast aber nicht die Zeit oder das Durchhaltevermögen für so ein Wochenende? Du stehst auf Verhöre, Erniedrigungen, Bestrafungen, träumst von Vergewaltigungen und mehr?
In einem Unrechtsstaat inhaftiert zu sein, ist kein Vergnügen. Wir wollen uns auch in keiner Weise darüber lustig machen. Es geht hier darum, sich in einem zeitlich begrenzten Rollenspiel ähnlichen Szenarien vier Stunden lang auszusetzen.
„Politische Korrektheit“ wird ausnahmsweise für diesen Zeitraum ausgesetzt.
Alle Teilnehmer sollen Spaß und Befriedigung finden und – vor allem – überleben.

Es ist keine Veranstaltung für Anfänger!

Es gibt keine Online-Tickets!
Es handelt sich um ein Einladungsevent, bei dem man sich um die Einladung bewerben muss.

Bei Interesse schreibt uns eine E-Mail; weitere Infos gibt es auf der Website (siehe unten).

Bedo-Studio
Gernotstrasse 08
44319 Dortmund
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
01735108800 01735108800
 
 
22.09.2018 ab 20:00 Uhr
PnP Events
Dark Dominance CFNM meets CMNF
Angezogene Herrschaften treffen auf nackte Subs!

CFNM & CMNF mit erotischem Eröffnungsritual

Die „Dark Dominance“ ist der Ort der dominant-sadistischen und devot-masochistischen Lust für Paare und Solos.
Die Party ist auch für gleichgeschlechtliche Paare offen!
Bekleidete, dominant-sadistische Damen und Herren treffen auf nackte weibliche und männliche Subs.
Die Subs haben von Beginn an die Regeln deutlich erkennbar einzuhalten. D.h., von Beginn an nackt mit Halsband.
Die Herrschaften können ihre Subs gemeinsam oder in intimer Zweisamkeit züchtigen, dominieren und benutzen.
Fremde Subs werden zuvor befragt und Grenzen und Tabus sind anschließend vom aktiven Part einzuhalten.
Weibliche und männliche Subs, die die Party allein besuchen, stehen unter dem besonderen Schutz des Veranstalters.

Regeln:
Die Herrschaften und Subs begegnen sich respektvoll.
Subs sind von Beginn an nackt mit Halsband.
Subs haben ihre Herrschaft zu bedienen.
Als solche gekennzeichnete, freie Subs können von einer Herrschaft nach Rücksprache mit Sub übernommen werden.
Im Notfall gilt immer das Codewort „Mayday“. In diesem Fall sind alle Anwesenden zur Hilfe aufgerufen.

Termin:
Samstag, 22.09.2018 ab 20:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr
Buffeteröffung: ca. 20:15Uhr
Anfassrunde gegen 21:15Uhr

Ort:
BEDO-Studio, Gernotstr. 8, 44319 Dortmund
Ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden!

Buffet und Softgetränke inklusive!!
(Mineralwasser, Cola, Fanta, Sprite, Säfte, Ginger Ale, Tonic Water, Kaffee, Tee)
Nicht inklusive sind alkoholische Getränke, alkoholfreies Bier, Red Bull u.a.m.
Wer o.g. Getränke zu sich nehmen möchte, kann eine Getränkeguthabenkarte erwerben.
(Bier, Wein, Sekt, Red Bull je 3 EUR, Spirituosen ab 5 EUR)!

Solo-Männer MÜSSEN im Voraus buchen, sonst kein Einlass!

Anmeldungen nur über die Homepage( da haben wir nur Premiummitglieder

"Anfassrunde" ab 21:15 Uhr

Gegen 21:15 Uhr werden wir eine ca. 30 Minuten lange Anfassrunde einläuten.

Eintritt / Kosten Eintritt:
Vorkasse Abendkasse
Frauen 19 Euro 24 Euro
Männer 52 Euro 57 Euro
Paare 69 Euro 75 Euro

Achtung! Alle Subs können sich mit verbundenen Augen der Herrschaft zur Berührung zur Verfügung stellen.
Hierbei geht es darum, dass
den Subs interessante Gefühle bereitet werden
Streicheln, leichtes Kratzen, leichtes Kneifen sind okay

Was nicht geht
das EINDRINGEN in den Körper (an keiner Stelle)
auch das Gesicht ist zu intim für eine Berührung
blutig kratzen
die Verwendung von Schlagwerkzeugen etc.
harte Schläge (insbesondere auf den Schwanz)
unhygienisches Vorgehen - d.h., Schleimhäute unterschiedlicher Subs zu berühren

Aufpasserinnen werden die Einhaltung der Regeln sicherstellen.

Wir bieten die Kennzeichnung der Subs mit Filzstift auf der nackten Haut folgendermaßen an:

F – „Freiwild“ Bedeutung: ein Solo-Sub sucht auf dieser Party Kontakt für Gespräch oder Spiel

X – Sub möchte beim Ritual NICHT vom eigenen Geschlecht berührt werden!

T – Sub steht auch nach dem Ritual für Berührungen zur Verfügung. Dabei gelten die Regeln von oben.

Außerdem stellen wir kleine Kärtchen mit dem Text „Du kannst mich gerne ansprechen“ und einer Nummer zur Verfügung. Dieses Kärtchen kann ein(e) Sub einer Herrschaft geben, wenn die Herrschaft die/den Sub während des Rituals besonders beeindruckt hat. Nach dem Ritual KANN die Herrschaft dann auf die/den Sub zugehen und sich zu erkennen geben. Damit die Zuordnung gelingt, schreiben wir der/dem Sub die Nummer von der Karte auf den Körper.

Wer die Regel nicht einhält wird von der Party verwiesen.

Die Herrschaften können so die Subs intensiv begutachten, mit ihnen sprechen, sie nach ihren Neigungen befragen und sich einen Solo-Subs "greifen"!

Bitte denkt an die Augenmaske

Mindestalter: 18 Jahre!

Wir behalten uns vor, den Partyablauf kurzfristig zu ändern!
Wir freuen uns auf Euch

Achtung! Dresscode:
Die Herrschaft: gerne mit Fetischoutfit / sexy, schwarz und schick, Abendgarderobe, Uniform.
Weibliche Subs: nackt mit Halsband!
Zusätzlich gehen Fesseln, Corsage, halterlose Strümpfe, Schuhe.
Brüste, Scham UND Hintern müssen frei sichtbar sein!

Männliche Subs: nackt mit Halsband.
Zusätzlich gehen Fesseln, Harness, KG, Cockring, Schuhe.
Hier dürfen Männer auch High Heels und halterlose Strümpfe tragen.
Genitalien und Hintern müssen frei sichtbar sein!

Kein Einlass in gewöhnlicher Straßen Kleidung!
Keine Turnschuhe, Flip-Flops, Badelatschen, Jogginghose, Unterwäsche oder Swingerlubwear!
Der Dresscode wird ungesetzt!

Bedo-Studio
Gernotstrasse 08
44319 Dortmund
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
0173-5108800 0173-5108800
 
10 / 2018

 
20.10.2018, Einlass ab 20:00 Uhr, Ende 2:00 Uhr
PnP Events
Die klassische CFNM Party
Nackte Männer werden von angezogenen Damen benutzt! CFNM bedeutet „clothed female, naked male“ (bekleidete Frau, nackter Mann).

Bei diesem Fetisch wird die Idee von der Benutzung und ggf. Demütigung des Mannes zusammen mit der Dominanz der Frau, ausgehend von der klassischen Vorstellung von Scham in Verbindung mit Nacktheit, als erregend empfunden. Auf der CFNM im Bedo-Studio wird JEDER Mann zum OBJEKT der weiblichen LUST.

Das Bedo-Studio ist eine der größten SM-Locations in Deutschland mit einer einmaligen Atmosphäre, die Lust auf Spiele und mehr macht!

Hast Du als aktive Dame Lust auf nackte Männer, die Dir als Diener und/oder Maso zur Verfügung stehen? Du möchtest Deinen persönlichen, nackten Diener für diesen Abend? Oder möchtest Du einen nackten Männerkörper nach Deinen Vorstellung von zart bis hart bearbeiten? Dann melde Dich bald an. Je mehr Solo-Damen sich anmelden, desto mehr Solo-Herren können wir zulassen und um so mehr Auswahl hast Du während der Party.

Als passiver Mann möchtest Du splitterfasernackt den Frauen dieses Abends zur Verfügung stehen? Du bist bereit zu dienen oder zu leiden? Dich in jedem Fall den Anweisungen Deiner Herrin zu beugen? Dann bist Du hier genau richtig!

Bitte findet Euch zu Eurem gegenseitigen Nutzen in Eure Rollen.
Dominant zu sein bedeutet nicht, respektlos zu sein.
Der Sub sollte Spaß an Gehorsam, demütigem Verhalten und/oder Schmerzen haben!

Gegen 21:15 Uhr werden wir eine ca. 20 Minuten lange „Männer-Anfassrunde“ einläuten: Alle Männer können sich mit verbundenen Augen den Damen zur Berührung zur Verfügung stellen: Hierbei geht es darum, dass den Männern interessante Gefühle bereitet werden Streicheln, leichtes Kratzen, leichtes Kneifen sind okay.

Nicht okay ist das EINDRINGEN in den Körper (an keiner Stelle), auch das Gesicht ist zu intim für eine Berührung blutig, kratzen, die Verwendung von Schlagwerkzeugen etc., harte Schläge (insbesondere auf den Schwanz), unhygienisches Vorgehen - d.h. Schleimhäute unterschiedlicher Männer zu berühren.

Nach den Erfahrungen aus der ersten Anfassrunde vor einiger Zeit werden wir durch AufpasserInnen die Einhaltung der Regeln sicherstellen.
Die Damen können so die Männer intensiv begutachten, mit ihnen sprechen, sie nach ihren Neigungen befragen und sich einen Solo-Mann „greifen“!

Achtung
Wir steuern diese Party! Wir lassen auf eine Solo-Frau maximal zwei Solo-Herren zu. Daher der Appell an die Frauen, die allein erscheinen möchten: MELDET EUCH AN, wenn Ihr Männerauswahl haben möchtet! Die Ticketnachfrage der Solo-Männer ist größer als das Angebot. Das Angebot an Tickets hängt immer vom Buchungsverhalten ab, denn wir steuern bei dieser Party gewisse Verhältnisse. D.h., je mehr Solo-Damen FEST buchen, desto mehr Solo-Männer können wir für die Damen zulassen.

Wir behalten uns vor, den Partyablauf kurzfristig zu ändern!
Wir freuen uns auf Euch!

Eintritt / Kosten Eintritt:
Paare 79 Euro per Vorkasse
Mann 63 Euro
Frau 20 Euro
Die Abendkasse ist 5 Euro mehr.

Im Eintritt enthalten großes warm/kaltes Buffet (auch vegan und vegetarisch) Softgetränke (Mineralwasser, Cola, Fanta, Sprite, Säfte, Ginger Ale, Tonic Water, Kaffee, Tee)

Nicht inklusive sind alkoholische Getränke, alkoholfreies Bier, Red Bull u.a.m. Wer o.g. Getränke zu sich nehmen möchte, kann eine Getränkeguthabenkarte erwerben.BR> (Bier, Wein, Sekt, Red Bull je 3 EUR, Spirituosen ab 5 EUR)!

Bitte über die Website www.pnp-events.de buchen.
Solo-Männer ausschließlich per Vorkasse!
Es hat keinen Sinn, ohne Ticket zur Party zu erscheinen!

Mindestalter: 18 Jahre!

Achtung! Regeln:
1. Klare Rollenverteilung für diese Party: FemDom und MaleSub.
2. Keine männlichen Doms oder weiblichen Sklavinnen! (hierfür gibt es die Dark Dominance oder MaleDom)
3. Alle Solo-Männer sind "Freiwild" und können (nach entsprechender Rücksprache mit dem Mann) in Besitz genommen werden.
4. Bei Paaren bestimmt die Herrin, ob ihr Sub auch anderen Frauen zur Verfügung steht.
5. Jeder Sub sollte so renitent sein, wie er die Konsequenzen ertragen kann.
6. Spaß haben und die Party genießen!

Achtung! Hinweis
Am Nachmittag vor einer CFNM findet immer der FemDom-Circle statt! Hierzu gibt es einige vergünstigte Kombitickets!

Bedo-Studio
Gernotstrasse 08
44319 Dortmund
Ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden!
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
0173-5108800 0173-5108800
 
11 / 2018

 
17.11.2018 ab 20:00 Uhr
PnP-Events
Die MaleDom CMNF Das Original
Wir möchten mit dieser Veranstaltung Frauen die Möglichkeit geben, in einem geschützten Raum in die Rolle einer Sklavin, Sub, Masochistin oder Lustsklavin zu fallen. Die Frauen zeigen sich voller Stolz, sexy und ohne jede Scham.

Überall sind nackte Frauen, die ihre Nacktheit offensiv genießen. Die Herren haben an diesem Abend zwar das Sagen und können den Anblick der nackten Frauen den ganzen Abend intensiv genießen, dennoch begegnen sie den Frauen mit Respekt und verstehen, dass keine Frau zu irgendeinem Zeitpunkt Freiwild ist, selbst wenn sie nicht in Begleitung ihres Herrn ist.

Solo-Frauen stehen unter dem persönlichen Schutz der Veranstalter und sind selbstverständlich ebenfalls zu keinem Zeitpunkt Freiwild!

Die Veranstalter behalten sich vor, den Partyablauf kurzfristig zu ändern.

Eintritt / Kosten Eintritt, Vorkasse
Bitte über die Website www.pnp-events.de buchen:
Paare: 69 Euro
Herren: 50 Euro
Damen: 20 Euro
Tickets für Solo-Herren nur per Vorkasse, da der Veranstalter die Anzahl der Solo-Herren steuert.

Buffet und Softgetränke inklusive.

An der Abendkasse werden für den Eintritt 5 Euro mehr erhoben.

Achtung! Für diese Partyreihe gibt es viele weitere Informationen über
* den Party-Ablauf
* das Eröffnungsritual
* Runde 1
* Runde 2
* Party-Regeln
sowie über einen strikten, unverhandelbaren Dresscode.

Bitte alle weiteren Informationen über die Website abrufen.

Bedo-Studio
Gernotstraße 8
44319 Dortmund
http://www.pnp-events.de http://www.pnp-events.de
0173-5108800 0173-5108800
 

Werbung: BoundCon XVI (2019)
Werbung: BoundCon meets Feringapark (2018)
Werbung: Die Quälerei